Willkommen

Kategorie: Service

Impressum

Histocard - Norbert Haidl
Aribonenstraße 12
81669 München - Ramersdorf
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +498967370870

Fax: +49 (0) 89 / 97 89 23 35

UST-ID-Nr.: DE 131 058 107

Ladenöffnungszeiten: Donnerstag & Freitag 12.00 - 18.00 Uhr und nach Vereinbarung

 

Anfahrt:

U-Bahn/Bus:

U-Bahn Linie U2, Haltestelle Karl-Preis-Platz (vom Hauptbahnhof etwa 10 Minuten Fahrzeit), von dort zu Fuß die Rosenheimer Straße stadtauswärts, gehen Sie links in die Kirchseeoner Straße, dann biegen Sie rechts in die Aribonenstraße ab, etwa 5 Minuten oder eine Station mit den Buslinien 55/155/144, die auf der Kirchseeoner Straße ihre Haltestelle haben, dort gehen Sie an der Kreuzung in die Aribonenstraße. Unser Laden befindet sich auf dem Grundstück der Aribonenstraße 12 im Rückgebäude.
Link zur MVV

Auto:

von Süden kommend:
über die Autobahn A8 aus Richtung Salzburg. Fahren Sie bis zum Ende der Autobahn, dann gerade aus weiter auf die Rosenheimer Straße Richtung Stadtzentrum. Biegen Sie bei der ersten Möglichkeit rechts in die Kirchseeoner Straße und dann gleich wieder rechts in die Aribonenstraße.

von Norden kommend:
fahren Sie stadtauswärts auf der Rosenheimer Straße, kurz vor dem mittleren Ring sehen Sie links die Ramersdorfer Kirche, biegen Sie bei der Kreuzung davor links in die Kirchseeoner Straße, dann gleich rechts in die Aribonenstraße, dort bis zur Hausnummer 12. Unser Geschäft finden Sie auf dem Grundstück im Rückgebäude.

 


Alle Angebote sind, wenn nicht ausdrücklich darauf hingewiesen wird, zeitgenössische Originale. Die Beschreibungen werden nach bestem Wissen und Gewissen vorgenommen. Diese und mündlich abgegebene Erklärungen sichern keine Eigenschaften im Sinne von Paragraph 495ff. Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) zu.

Histocard versichert, dass die im Online-Shop angebotenen zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Ansichtskarten aus der Zeit zwischen 1933-1945 nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung angeboten werden. (Paragraph 86a StGB).

Copyright 2011 Impressum. Histocard
Joomla templates 1.7 by Hostgator